Zucchini-Zitronen-Spaghetti


Ein Geheimtipp für echte Pastafans. Spaghetti einmal anders. Außergewöhnlich mit besonders frischer Note – ideal für den Sommer! Wir wünschen gutes Gelingen!

Für 2 Portionen

ca. 20 Minuten

einfach

1. Nudeln (laut Packungsanleitung) in kochendem Salzwasser bissfest kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2. Zucchini waschen, schälen und mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
3. Petersilie waschen und fein hacken.
4. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zucchini für 5 Minuten anbraten.
5. Knoblauch, Petersilie und Zitronensaft dazugegeben und mit kochen.
6. Sauce im Anschluss mit Salz und Pfeffer gut würzen. Nudeln mit Sauce gut vermengen und mit Parmesan bestreuen.
Zutaten Menge
250 g Spaghetti
250 g Zucchini
1 1/2 EL Olivenöl
2 EL SICILIA Zitronensaft (oder Limettensaft)
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 1/2 Stück Knoblauchzehen, gepresst
1/2 Bund Petersilie
Zuchini Zitronen Spaghetti Detail